Das beste Brot, das ich je gegessen habe!! (vegan, roh, glutenfrei)

Wer kennt das nicht?

Man ändert die Ernährung, lebt gesünder, hat aber hin und wieder das Verlangen nach etwas, dass man vor der Nahrungsumstellung geliebt hat.

Seit ich wieder zu 100 % roh und vegan lebe, vermisse ich Brot und Brötchen!!!

Natürlich habe ich mir  im Dörrgerät Kräcker aller Art zubereitet, aber irgendwann kommen sie einem zum Hals heraus.

Zumindest mir!

Die rohen Kräcker sind meist auf einer Leinsamenbasis hergestellt und ich hatte tatsächlich keinen Nerv mehr auf diesen Geschmack!

Leinsamenkräcker herzhaft,Leinsamenkräcker scharf,Leinsamenkräcker süß,Leinsamenkräcker würzig,Leinsamenkräcker indisch,Leinsamenkräcker italienisch,…

Dann kam die Erlösung!

Vor einer Woche veröffentlichten „vegan feeling“ auf ihrem   Kanal ein Video zum Thema „rohes Brot“.

Alleine der Anblick des Thumbnails ließ mir das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Ein echtes Brot!!! Wie vom Bäcker!! Mit Kruste und innen locker!!!!

Das musste ich natürlich sofort ausprobieren!!!

 

Und ich kann euch verraten, dass sich  mein Leben seither  verändert hat!!

 

Ich „backe“ täglich rohes Brot in den unterschiedlichsten Varianten!

Brot mit Kümmel ,Brot mit Anis und Fenchel,Brot mit italienischen Gewürzen,Brot mit Tomaten und Basilikum!

Und meine Experimentierfreude lässt nicht nach!

Endlich habe ich einen köstlichen und gesunden Brotersatz auf meinem Teller ,der meine Augen und meinen Gaumen glücklich macht!

Belegt mit Avocado,Tomate und frischen Kräutern ist es derzeit mein allerliebstes Abendessen 🙂

Morgens bestreiche ich es gerne mit selbst gemachter, roh-veganer „Schokotella“

( Kokosöl, Kakao, Carob, Lukuma, Agavendicksaft).

Es passt aber auch wunderbar, ganz schlicht und einfach, zum Salat am Mittag.

Das Grundrezept von Vegan feeling läßt sich individuell verändern.

So habe ich zum Beispiel mit anderen gekeimten Körnern experimentiert.

Ich habe bereits mit Buchweizen, Quinoa, Braunhirse gebacken.

Kokosmehl schmeckte uns nicht so gut.

Der Kreativität stehen Tür und Tor offen und es macht eine riesige Freude, jeden Tg etwas Neues auszuprobieren.

Versucht es doch auch mal!

Unser Leben hat sich definitiv seither verändert:-)

Postitiv!!!

Hier erlebt ihr meine Begeisterung hautnah!!!

 

https://youtu.be/Ijh6VeSE5fc

 

Ich kann euch nur empfehlen, es nachzumachen, falls ihr auch so ein Brotjunkie seid wie ich!!!!

Erzählt doch mal, wie das bei euch ist:-)

Ich freue mich auf eure Kommentare und wünsche euch von Herzen alles Liebe!

Karin

Herzlichst

Teilen:

2 Kommentare

  • Hallo Karin,ich bin ganz begeistert von deinem Blog, den ich heute nach dem Interview vom Lebensfreude Kongress durchforscht habe – so viele hilfreiche und praktische Tipps, auch für Körperpflege und Hausreinigung. Toll!!!
    Nach einer überstandenen Krebserkrankung im Winter hat sich meine Lebenseinstellung und Lebensweise total verändert. Dazu gehört auch der Weg zu glutenfreier, veganer Vital- und Rohkost. Seit ein paar Monaten habe ich auch einen Dörrer und experimentiere mit verschiedenen Cracker- und anderen Rezepten, habe auch ein paar richtige Gute. Doch das Brot/Brötchen vermisse ich doch oft noch. Deine Rezeptabwandlung klingt super und würde ich so gerne gleich ausprobieren. Was mir jedoch fehlt sind genaue Mengenangaben. Wo kann ich die erfahren?
    Ganz herzlichen Gruß
    Manu

    Antworten
    • Liebe Manuela, da ich meist „Pi mal Daumen“ experimentiere, habe ich bei dieser Rezeptabwandlung nicht auf die Mengenangaben geachtet. Das Originalrezept findest du in dem You Tubevideo von Vegan feeling. Ich habe in meiner VAriante Buchweizen,Salz,Anis,Fenchel,Kümmel und Flohsamenschalen verwendet. Inzwischen experimentiere ich allerdings auch mit Quinoamehl,Pizzagewürz und Tomaten.Man kann kaum etwas falsch machen,denn über die Zugabe der Flohsamenschalen kann man den Teig dicker machen. Also,wenn mann vorher zuviel Wasser hinzugefügt haben sollte,gibt man einfach ein paar Flohsamenschalen mehr dazu und schon bekommt man einen formbaren Teig. Alles Liebe und danke für die lieben Worte:-)

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wertvolle Tipps für deine Zahngesundheit
Trage dich hier in den Newsletter ein und erhalte monatlich holistische Zahngesundheit-Tipps und exklusive Angebote:
Der Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Nach oben

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.lebenskraftpur.de zu laden.

Inhalt laden