18. Türchen

Holistischer Adventskalender 2021

Adventsinspiration für ein Vitamin C-Produkt

Heute schenke ich dir eine Inspiration zu einem selbstgemachten Vitamin C-Produkt, das du selbstverständlich auch als Weihnachtsgeschenk einem lieben Menschen unter den Tannenbaum legen kannst.

Diese Inspiration funktioniert allerdings nur dann, wenn du im Herbst fleißig Hagebutten gesammelt hast. Solltest du das nicht getan haben, dann speichere dir diese Inspiration für das nächste Jahr ab, denn es lohnt sich.

Warum?

Meine heutige Inspiration ist ein Hagebuttenmus, welches komplett zuckerfrei ist und vielfältig verwendet werden kann.

  • im Müsli oder Joghurt
  • in Soßen (herzhaft oder süß)
  • zum Backen
  • pur
Hergestellt wird es ganz einfach. Du schneidest aus den Hagebutten die Samen heraus, wäschst die Hälften und kochst sie mit etwas Wasser langsam weich. Dann pürierst du die noch heiße Masse und füllst sie direkt in saubere Schraubgläser.

Und hier noch eine einfache und schnelle Dessert-Inspiration:

Rühre das Hagebuttenmus in Quinoa-Flocken und etwas Zimt  ein und erhalte einen köstlichen Brei. Diesen kannst du mit einem Klecks Sahne veredeln und darüber selbstgemachtes Hagebutten-Xylitpulver streuen. Dieses Pulver erhältst du, wenn du getrocknete, ganze Hagebutten in einem Hochleistungsmixer pulverisierst und mit Xylit mischst.