Antwort auf: Verhärtung am Unterkiefer

#16638
Daniela Fischer
Teilnehmer

Liebe Renate,

herzlichen Dank für Deine Nachricht! Ich möchte das diesmal gerne ohne Zahnarzt in den Griff kriegen.

Ich entgifte schon sehr viel, indem ich seit Jahren die Traditionelle Chinesische Medizin in der Lehrerausbildung in möglichst allen Lebensbereichen, also in der Ernährung, Kosmetik, der allgemeinen Lebenssituation (und auch mit Qi Gong, Taiji und Meditation meist am Strand) praktiziere.

Es gibt aber natürlich immer noch etwas dazuzulernen und ich bin offen für alle neuen Gesichtspunkte. Das Entgiften ist ein interessanter Aspekt – wo konntest Du das denn bereits erfahren:-)?

Und welche spezielle Form der Entgiftung empfiehlst Du?

Herzliche Grüße & schönen Sonntagabend,

Daniela