Antwort auf: Zahnpulver selber herstellen

#16700
Karin Manz
Teilnehmer

Hallo zusammen,
ich finde, es gibt kein Richtig oder Falsch, jede Mischung ist gut und nützlich. Überrascht war ich vom schnellen Erfolg: Nachdem ich letzten Oktober auf Naturzahnbürste und vor allem Zahnpulver (verschiedene Mischungen, nach Lust und Geschmack) umgestiegen war, dauerte es nur 2 Wochen, bis ist eine deutliche Erholung am Zahnfleisch feststellte. Dunkelrotes Zahnfleisch wurde zartrosa. Insgesamt verzeichne ich ein angenehmes Mundklima. Trotzdem habe ich eine Frage in die Runde: meine Versuche, mit Kokosöl eine Zahncreme herzustellen, scheiterten bislang. Klar ist, dass Kokosöl bei Zimmertemparatur fest wird. Wie bekommt Ihr also die „Creme“ streichfähig auf die Zahnbürste?