Antwort auf: Zahnpulver selber herstellen

#16743

Liebe Karin, ich freue mich sehr über deine persönlichen Heilungserfolge durch das Zahnpulver. Genau das beobachte ich seit Jahren bei Menschen, die von Zahnpasta umsteigen….was Viele vergessen, ist, dass auch die Verpackung Substanzen an Zahncremes abgibt. Also auch bei Biozahnpasta ist die Tube entweder aus Plastik oder Alu. Deshalb ist das Verwenden von selbst gemachtem Zahnpulver oder dem Zahnpulver, das ich mit Lebenskraft Pur entwickelt habe (in Glasverpackung!) alleine schon deshalb hilfreich, da es die weitere Zufuhr gesundheitsschädigender Substanzen unterbindet.
Die selbst gemachte Zahncreme bekommt allerdings nie dieselbe Konsistenz wie gekaufte Zahnpasta. Genau aus diesem Grund und auch wegen des größeren Reinigungsaufwandes des Waschbeckens ;-), habe ich bereits vor langer Zeit auf Zahnpulver umgestellt. Wenn die Zahnbürste feucht ist, ist es aus meiner Perspektive, garnicht so viel anders, mit Zahnpulver zu putzen. LG

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!