Antwort auf: Zahn-Kristalle Xylit

#17253
Alexandra Glomb
Teilnehmer

Hallo ihr alle,
mit den Xylitbonbons habe ich auch so meine Schwierigkeiten. Im Mund selbst fühlt es sich gut an aber an den Lippen und beim Runterschlucken habe ich das Gefühl es reizt und im Hals löst es auch oft einen Hustenreiz aus. Deshalb nehme ich sie abends nicht, da der Hustenreiz mich dazu bringt was trinken zu müssen und dann spüle ich es ja weg..
Allgemein kollidieren da mehrere Maßnahmen, wo es mir dann schwer fällt mit dem Timing, bspw. Zahnpulver, Grassaft, Xylitbonbon. Wenn ich alles drei abends nacheinander mache, hebe ich doch immer mit dem Nachfolgenden die Wirkung des Vorherigen auf, weil ich es ja wegspüle?
Wie macht ihr das mit dem Kombinieren? Meistens denke ich tagsüber nicht an alles und abends fällt es mir dann ein aber dann kann ich ja nicht alles gleichzeitg/nacheinander machen, weglassen möchte ich aber auch nichts und scheinbar soll auch alles abends die beste Wirkung haben. Liegt es an mir oder ist es wirklich so kompliziert?
Liebe Grüße

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!