Haarseife

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #17234
    Claudia Goldau
    Teilnehmer

    Hallo,
    Ich benutze seit einiger Zeit Haarseife. Danach habe ich immer das Gefühl, als ob noch Seifenrückstände oder Kalk auf der Kopfhaut zurückbleiben. Auch eine saure Rinse hat keine Besserung gebracht. Hat jemand damit Erfahrung? Möchte nur ungern wieder Shampoo verwenden. HG, Claudia

    #17256
    Renate Weingart
    Teilnehmer

    Hallo Claudia,
    ich benutze schon seit langem Haarseife und konnte dieses Phänomen nicht wahrnehmen.
    Meine Haarseife ist aus dem Unverpackladen hier in Köln.
    Sonst versuche doch mal anschließend eine Spülung mit einer Apfelessiglösung.

    Herzliche Grüße

    Renate

    #17284

    Ich habe mit Haarseife leider auch keine guten Erfahrungen. Deshalb nutze ich gerne das Roggenmehl mit Apfelessig als Spülung. LG

    #17285

    Ich habe mit Haarseife leider auch keine guten Erfahrungen. Deshalb nutze ich gerne das Roggenmehl mit Apfelessig als Spülung. LG

    #17292
    Erhard Unger
    Teilnehmer

    Ich benutze schon seit Langem ganz normale natürliche Seife ohne Duft- oder sonstige Stoffe. Mit Seife wasche ich auch nur Haare, Genitalbereich und Füße. Die übrige Haut wasche ich mit Seife nur, wenn sie nach körperlicher Arbeit verschmutzt ist. Nach der Reinigungsdusche kommt bei mir immer eine gründliche Kaltdusche. Mit Seifenrückständen habe ich keine Probleme.

    #19466
    Cristina Elfert
    Teilnehmer

    Ich benutzte seit langem Aleppo Seife für Körper und Haare. Hat einen PH Wert von 8und keine Chemie. Hält sehr lange an. Leider brennt diese Seife in den Augen und so suche ich auch noch nach anderen Methoden.

    #19467
    Jutta Becker
    Teilnehmer

    17.November 2019 um 20.23

    Jutta Becker Ich wasche meine Haare mit Schoenenber Shampoo mit Bio-Pflanzensaft aus dem Reformhaus. Ich bin damit zufrieden. Ich spüle meine Haare nur mit kaltem Wasser.
    Teilnehmer Liebe Cristina, ich wasche meine Haare über die Wanne. Mein Gesicht wird nicht nass. Nur die Haarränder.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!