Zahngesundheit bei (Klein-) Kindern und Babies

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #16889
    Ivana Samec
    Teilnehmer

    Hallo in die Runde,
    aus (persönlichem) aktuellen Anlass denke ich, ist es hier der beste Platz zum Nachfragen:
    Wie kann man die Zahngesundheit von (Klein-)Kindern und Babies/Säuglingen unterstützen?
    Meine Tochter ist 8,5 Monate alt und hat zwischenzeitlich zwei untere Zähnchen und zwei weitere oben sind auch schon da.
    Wie kann man am besten diese Zähnchen pflegen?
    Falls das von Bedeutung ist: habe auch schon begonnen, ihr nachmittags Babybrei zu geben. D.h. so ganz langsam geht es dann über auf „Ernährung ohne Muttis Brust“.
    Ich wäre super dankbar für Tipps!

    Viele Grüße,
    Ivana

    #17082

    Liebe Ivana,
    das Thema ist sehr umfangreich und deshalb empfehle ich dir mein Tagesseminar in Frankfurt am 5.5.:

    Kariesfreie Kinder ohne Fluorid und Co.
    Holistische Zahnprophylaxe bereits im Mutterleib und darüber hinaus
    Tages-Seminar in Frankfurt

    Taunusanlage 8

    Sonntags von 10-15.30 Uhr

    Termine: 5.5.2019

    Preis inklusive Kräutertee und Obst: 55 €/Person

    Es ist extrem wichtig, dass du lernst, wie du bei der Kleinen Zähne putzt, damit sie kein Trauma erleidet…das ist leider fast bei allen Kindern so und deshalb wollen die meisten nie gerne Zähneputzen. Da gibt es Tricksund tolle Rituale, um den Kinder mit Begeisterung Zahnpflege nahezubringen. LG

    #17083

    Liebe Ivana,
    das Thema ist sehr umfangreich und deshalb empfehle ich dir mein Tagesseminar in Frankfurt am 5.5.:

    Kariesfreie Kinder ohne Fluorid und Co.
    Holistische Zahnprophylaxe bereits im Mutterleib und darüber hinaus
    Tages-Seminar in Frankfurt

    Taunusanlage 8

    Sonntags von 10-15.30 Uhr

    Termine: 5.5.2019

    Preis inklusive Kräutertee und Obst: 55 €/Person

    Es ist extrem wichtig, dass du lernst, wie du bei der Kleinen Zähne putzt, damit sie kein Trauma erleidet…das ist leider fast bei allen Kindern so und deshalb wollen die meisten nie gerne Zähneputzen. Da gibt es Tricksund tolle Rituale, um den Kinder mit Begeisterung Zahnpflege nahezubringen. LG

    #17132
    Claudia Goldau
    Teilnehmer

    Hallo Karin, leider konnte ich nicht zu deinem Seminar nach Frankfurt kommen. Aber das Thema interessiert mich sehr! Wird es dazu vielleicht ein Webinar oder ähnliches geben? HG, Claudia

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.