Zähne gesund erhalten- alternative und ganzheitliche Ansätze

Zähne gesund erhalten- alternative und ganzheitliche Ansätze

Gestern habe ich auf  You Tube mehrere Kommentare erhalten, die mich dazu inspiriert haben , eine ganze Reihe an Videos zum Thema Zahngesundheit hochzuladen.

 

Ich bin seit 1992 Zahnärztin und habe mich auf den Gebieten Parodontologie, Ästhetische Zahnheilkunde und Kinderzahnheilkunde spezialisiert.

Das hat mir jedoch nicht gereicht, weshalb ich Zusatzqualifikationen in den Bereichen Homöopathie,TCM, Akupunktur und zahnärztlicher Hypnose erworben habe.

Meine Tätigkeit als Zahnärztin hat mir immer dann Spass gemacht, wenn ich genügend Zeit hatte, mich mit meinen Patienten eingehend zu unterhalten, Ursachenforschung zu betreiben und somit einen ganzheitlichen Therapieansatz zu verfolgen .

Leider wurden viele dieser Therapien und alternativen Methoden von den

gesetzlichen ,aber immer öfter auch von den privaten Krankenkassen nicht

unterstützt .

Das machte mir das ganzheitliche Behandeln oft sehr schwer, da viele Patienten nicht die finanziellen Möglichkeiten hatten, meine Behandlungsansätze zu verfolgen.

Leider waren die Heilungsergebnisse entsprechend und ich wurde immer unzufriedener mit meinem Beruf.

Ich steckte voller Wissen und genialer Methoden, die ich nicht umsetzen konnte, weil unser Gesundheitssystem solche Behandlungen ablehnte.

Irgendwann, als mich private (gesundheitliche) Gründe dazu zwangen beruflich kürzer zu treten, merkte ich, dass ich keine mehr Lust hatte , in dem Beruf weiterzuarbeiten.

Das Universum hatte mir mein ganz persönliches Zeichen gesendet…..ich legte meine berufliche Tätigkeit als Zahnärztin nieder!

Das war vor zwei Jahren!

Inzwischen habe ich eine spirituelle Ausbildung als Lebenscoach gemacht und berate Menschen und gebe mein geballtes Wissen zu den unterschiedlichsten Bereichen auf You Tube und diesem Blog weiter.

Heute habe ich ganz viele Fragen zum Thema Zahngesundheit erhalten, die ich in verschiedenen Videos beantwortet habe.

Wenn auch du an diesen Themen interessiert bist, dann hast du nun die Möglichkeit, dieses geballte Wissen hier bequem und kostenfrei zu erhalten:-)

 

Viel Spass!

Von Herzen Karin

 

Video zum Thema Xylit

Video zum Thema Zahnputztechnik

Video zum Thema Parodontitis und Zahnfleischentzündung

Video zum Thema Professionelle Zahnreinigung

Video zum Thema Füllungsmaterialien

Video zum Thema Mundgeruch

Video zum Thema Natron in der Zahnpasta

Video zum Thema  Weisheitszähne

Video zum Thema  Zähne putzen beim Kleinkind

Video zum Thema Zähne putzen bei Kindern-wie daraus ein liebevolles Ritual wird

Video zum Thema Zahngesundheit in der Schwangerschaft

Video zum Thema KAriesfrei leben

Video zum Thema Q and A zur Zahngesundheit

Video zum Thema Schallzahnbürste oder HAndzahnbürste

Video zum Thema Fissurenversiegelung

Video zum Thema Dauerstillen und KAries

Video zum Thema KAries ist eine Infektionskrankheit

Video zum Thema Wurzelbehandlungen

Video zum Thema Kinesiologische Materialtestungen beim ZAhnarzt

Video zum Thema Antikaries-Zahnpulver für Kinder

Video zum Thema Zahnfleischrückgang

Video zum Thema Implantat-ja oder nein?

Video zum Thema Zahn-Organ-Beziehungen

Video zum Thema Mehrfachzucker oder Zweifachzucker machen doch keine Karies,oder?

Video zum Thema Kann man die Zahnoberfläche wegscheuern durch zu viel Zähne putzen?

Video zum Thema Zahnpasta für Kinder-selbst gemacht

 

Möchtest du Inspirationen erhalten, um selbstverantwortlich ZAHNGESUND zu bleiben?

Hier erfährst du mehr zu meinem Angebot

Herzlichst
Zähne gesund erhalten- alternative und ganzheitliche Ansätze

Teilen:

9 Kommentare

  • Liebe Karin, ich bin „zufällig“ auf deine Seite geraten und bin total begeistert von deiner Seite und habe großen Respekt vor deinem Weg! Mich würde deine Meinung zum Thema Wurzelfüllung interessieren. Es gibt ja ganzheitliche Ansätze, die besagen, dass wurzelgefüllte Zähne für den Körper Gift seien und man sie besser entfernen solle. Ich (52 J.) habe in den letzten Jahren 2 Wurzelfüllungen bekommen und habe noch 2 Zähne, die laut Zahnarzt einer Wurzelbehandlung bedürfen. Ich versuche sie so lange wie möglich am Leben zu erhalten und frage mich natürlich aus ganzheitlicher Sicht, warum entzünden sich bei mir nach und nach die Zahnwurzeln.Eine Erklärung wäre das Zähneknirschen, ich habe eine Beissschiene, habe aber das Gefühl, dass ich durch diese, obwohl sie perfekt sitzt, erst recht beiße. Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen. Lieben Gruß Marita

    Antworten
    • Liebe MArita, das Thema Wurzelbehandlung und Entzündung kann sehr vielfältig sein und ist nicht universell zu beantworten. Da bedarf es mehr Informationen, weshalb ich da gerne an mein Coaching verweise. Dort nehme ich mir ganz viel Zeit, um mit dir gemeinsam der Thematik näher zu kommen. Wurzelerkrankungen haben sehr häufig eine Ursache auf der Ebene des Emotionalkörpers, was dann eben auch nur dort geheilt werden kann. Es tut mir leid, dass ich hier keine befriedigende Antwort auf diese komplexe Frage geben kann, aber wenn ich es täte, wäre ich unseriös:-/
      Ganz liebe Grüsse KArin

      Antworten
  • Vielleicht bisschen aus dem Kontext, aber was ich mich frage, kann man seine Schneidezähne abschleifen lassen? Beispielsweise wenn sie einem zu groß erscheinen?

    Und wie sieht das aus, zahlt eine Krankenkasse vielleicht sogar wenn eine Beeinträchtigung vorliegt ?

    Viele Grüße Tanja

    Antworten
  • Wegen Karies hat meine Schwester eine Zahnfleischentzündung bekommen. Nach dem Rat unserer Oma hat sie die Kamille Spülungen gemacht. Dies hat aber kurzfristig funktioniert. Vielleicht könnte eine Krone ihren Zahn noch retten. Vielen Dank im Voraus!

    Antworten
    • Liebe Helga, das kann ich ohne nähere Infos und Unterlagen nicht sagen. Vielleicht mag die Oma sich . ja weiterbilden…in meinem Memberbereich gibt es viele Infos und auch die Option auf Beratungen. LG KArin

      Antworten
  • Danke für die Videos zu Zahnpflege. Auch interessant finde ich das Video zu Implantaten. Ich finde es auch schade, dass alternative Methoden teilweise nicht von Krankenkassen übernommen wird. Sehr beeindruckend, dass du einfach dein Ding durchgezogen hast und dich noch mal auf etwas Neues eingelassen hast.

    Antworten
    • Liebe Mailin, vielen Dank für dein tolles Feedback! Es ist so wichtig, dass wir Zahnärzte uns trauen, mit unseren Erfahrungen nach außen zu gehen. ich finde es sehr schön, dass du hier öffentlich Stellung beziehst, denn genau das ist in dieser Zeit so wichtig. Immer wieder werden gerade in unserer Fachliteratur Artikel plaziert, unlängst von Prof Zimmer zur Gefahr von selbst gemachten Zahnpulvern ohne Fluorid, die auch die Kollegenschaft verunsichert. Ich freue mich um jeden Zahnarzt, der eben auch mal ehrlich sagt, dass alternative Möglichkeiten nicht nur schlecht sind. Danke und alles Gute. Karin

      Antworten
  • So viele Videos zum Thema Zahngesundheit! Vielen Dank für Ihre Mühe. Das Video über Zahnimplantate habe ich zusammen mit meiner Mutter gesehen. Sie hat einen Zahn verloren und überlegt sich gerade einen Zahnersatz. Das Video war sehr hilfreich, um Entscheidung zu treffen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wertvolle Tipps für deine Zahngesundheit
Trage dich hier in den Newsletter ein und erhalte monatlich holistische Zahngesundheit-Tipps und exklusive Angebote:
Der Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Nach oben

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.lebenskraftpur.de zu laden.

Inhalt laden