Z√§hne als Schl√ľssel zu Bewusstsein

Zahnschmerzen k√∂nnen einen wirklich in den „Wahnsinn“ treiben. Die pr√§gen sich oft dauerhaft ein und bleiben oft zeitlebens als „Angstprogramm“ gespeichert. Der ein oder andere Mensch schafft es, dieses pers√∂nliche Trauma zu bearbeiten und l√∂sen, aber eben nicht jeder.